In Indien gibt es acht offizielle klassische Tänze, die auch die Vielfalt der indischen Kultur und die unterschiedlichen Regionen darstellen und von der indischen Kulturakademie zertifiziert sind.

Bharatanatyam

Dieser Tanz geht über 3000 Jahre zurück und kommt aus dem Süden Indiens, dem Staat Tamil Nadu. Heute wird er vor allem von Frauen aufgeführt, und wird von der traditionellem Carnatic-Musik begleitet. Der Ursprung liegt in den Ritualen der hinduistischen Religion in den Tempeln von Tamil Nadu.

Image result for KathakaliKathakali

Dieser Tanz kommt aus dem 17. Jahrhundert und ist entsprechend weit entwickelt. Er ist eine Abwandlung des Kerala-Tanzes. In diesen Tänzen werden ganze Geschichten erzählt, die Besonderheit hierbei ist aber dass, sehr farbenfrohes Make-Up verwendet wird.

Kathak

Dieser Tanz kommt aus dem Norden Indiens, vor allem von den dort ansässigen Geschichtenerzählern, die früher durchs Land gereist sind und den mittelalterlichen Barden entsprachen. Das Wort selbst kommt aus dem vermischten Sanskrit und bedeutet “Der die Geschichte erzählt”. Der Tanz erzählt unter anderem die Jugend des Gottes Krishna.

Kuchipudi

Dieser Tanz kommt aus der heutigen Region Andrah Pradesh und ist ein Mischung aus Überlieferungen von Geschichten der reisenden Erzähler, der religiösen Riten und dem animalistischen Glauben. Der Tanz wurde von den Brahmanen aufgeführt und war damit ein Tanz, der Männern vorbehalten war.

Odissi

Der Odissi Tanz stammt aus Odisha und ist ein Tempeltanz, der vor allem von Frauen dargeboten wird. Erzählt werden im Tanz entsprechend religiöse Geschichten.

Sattriya

Dieser Tanz ist in Assam sehrt populär und hat seine Ursprünge in Tempeln, die dem Vaishnavismus angehören. Erste Aufzeichnungen gibt es aus dem 15. Jahrhundert.

Manipuri

Dieser Tanz wird, der Name lässt es vermuten, im Staat Manipur aufgeführt. Viele Elemente drehen sich um das Thema Liebe, sind aber auch religiös begründet.

Mohiniyattam

Dieser Tanz hat seine Ursprünge in Kerala und beschreibt eine Vishnu-Göttin , die versucht den guten Menschen geben die bösen Elemente zu helfen.