Glückspielautomaten in indischen Casinos

In den meisten indischen Casinos wird man eine ähnliche Struktur finden wie in den meisten amerikanischen und europäischen Casinos. Allerdings gibt es kleine Unterschiede was das Verhältnis der Spiele untereinander angeht. Da die meisten Casinos von eher wohlhabenden Kunden besucht werden, sind hier die Kartenspiele und Roulette bessere Umsatzbringer als die Glücksspielautomaten. Deshalb wird man in einem indischen Casino auch weniger Automaten finden als zum Beispiel in den großen Hotels in Las Vegas.

An Themen mangelt es nicht

Image result for Mummy's GoldDort wo Automaten aufgestellt werden, findet der Spieler aber eine klassische Auswahl an beliebten Automatenspielen. Diese ist nicht so umfangreich wie in einem Online Casino, wo man Videospiele wie Mummy’s Gold oder andere findet. Im Casino sind vor allem die themenorientierten Slots ein Renner. Zu diesen gehören solche, die den Spieler in 1001 Nacht entführen oder aber ihn durch einen Dschungel rennen lassen, auf der Suche nach dem großen Schatz. Sehr beliebt sind aber auch Automatenspiele, die sich mit der Vergangenheit beschäftigen, zum Beispiel daas alte Ägypten, das Mittelalter oder auch die glorreiche Zeit der indischen Maharadschas. Eine dritte Kategorie sind die Quests, in denen die Spieler Aufgaben lösen muss. Bei einem Spielautomaten macht man das, indem man versuchen muss, die richtigen Kombinationen auf den Rollen zu haben, die dann wieder ein neuer Level freischaltet. Da in Indien auch viel ferngesehen wird, sind auch Slots beliebt, die Fernseh- und Kinostars zum Inhalt haben. Superstars wie Spider-Man sind dabei ebenso begehrt wie ein Indiana Jones oder James Bond. Spielautomaten die auch mit den Spielen von Online-Casino-Hersteller funktionieren, können auch Bollywood-Themen haben, unterlegt mit der entsprechenden Musik aus den beliebten Filmen.

Die wenigsten Automatenspiele sind in indisch gehalten. Ein Grund liegt darin, dass Englisch heute noch in der Mittel- und Oberschicht in Indien, die die Mehrheit der Spieler ausmacht, sehr verbreitet ist. Das erspart den Automatenherstellern teure Übersetzungen.