Madhuri Dixit weiß immer noch Fans zu begeistern

Image result for Tänzerin Madhuri DixitDie indische Schauspielerin und Tänzerin Madhuri Dixit weiß, wie man die Fans bei Laune hält. Sie hat gerade einigen andern Schauspielern die Show gestohlen, als sie auf Instagram ein altes Schwarz-Weiß-Foto veröffentlichte, das sie in ihrer ganzen Schönheit zeigt. Nicht dass die heute 51-jährige viel eingebüßt hat, aber die Aufnahme aus den 90er Jahre hat ihre über 9 Millionen Fans in den sozialen Bildernetzwerk vollends entzückt.

Dabei braucht Dixit diese Popularität nicht wirklich. Sie ist eine der erfolgreichsten Schauspielerinnen in Indien und auch durch ihre Tanzeinlagen bekannt. Sie wuchs auf in Mumbai und begann schon früh ihre Liebe für den Film zu entdecken, was dazu führte, das sie ihr Studium in Mikrobiologie abbrach und sich schon jung ihrer Film-Karriere widmete.

Ihr erster Film war Abodh der 1984 ins Kino kam. Zwar bekam der Streifen keine allzu guten Kritiken, die Zuschauer wurden aber auf die neue Schauspielerin aufmerksam, die etwas Besonderes zu haben schien. Auch der nächste Film floppte, aber ein Fotograf verkaufte ein Schwarz-Weiß-Bid von ihr an ein bekanntes Magazin, das es als Titelfoto verwendete. Fast über Nacht wurde Dixit im ganzen Land bekannt. Es dauerte aber, bis ins Jahr 1988 bis der erste Film mit ihr erfolgreich war: Teezab wurde der Film des Jahres mit den höchsten Umsätzen und Dixist spielte die weibliche Hauptrolle. Sie spielte mit Anil Kapoor, damals schon ein Star und machte auch weitere Filme mit ihm. 1990 filmte sie bereits mit Aamir Khan und auch dieser Film wurde der erfolgreichste des Jahres, was die Umsätze anging.

Aber Dixit hatte nicht nur eine Karriere als Schauspielerin, sondern auch als Tänzerin, vor allem bei Bollywood-Tänzen. Sie tanzte in vielen bekannten Bollywood-Songs, die in Filmen eingebaut waren und wurde von Kritikern als eine der besten Bollywood-Tänzerinnen bezeichnet. Sie gewann viele indische Film- und Tanzpreise und ist außerdem in viele Wohltâtigkeitsprojekte involviert.